Project Description

Hammam Tisch

Förderung der Durchblutung, Pflege für die Haut

Hammam ist ein Bäderritual bei dem eine traditionelle, orientalische Seifenbürstenmassage eine zentrale Rolle spielt. Sie ist eine wohltuende, tiefgreifende Körperpflege und dient gleichzeitig der Entschlackung und der Förderung der Durchblutung. Dabei werden feinste Hautschüppchen entfernt und die Haut porentief rein. Die Haut wird durch die Seifenbürstenmassage weich und geschmeidig und erscheint aufgrund der geförderten Durchblutung rosig, erfrischt und gepflegt. Zur optimalen Vorbereitung auf einen anschließenden Saunagang ist die Massage hervorragend geeignet. Der aromatisch angereicherte, PH-neutrale Seifenschaum, erhältlich in verschiedenen Aromavarianten, wird mit einer Bürste einmassiert. Je nach gewünschtem Effekt stehen verschiedene Bürstenoptionen und Peelinghandschuhe zur Verfügung. Im Anschluss wird der Schaum entweder manuell ausgestrichen, oder mit warmem Wasser abgespült. Nach der ca. 25 Minuten dauernden Behandlung wird der Körper mit einer Abschlusspflege verwöhnt.


* RGB-Angaben sind nur eine Annäherung. Durch die Darstellung der Farben am Bildschirm oder in Druckform können Farbabweichungen entstehen!